How much fits into my suitcase?

Ich finde es schon immer schwierig, wenn man für 2-3 Wochen Urlaub packen muss. Dem entsprechend ist es mir auch nicht so leicht gefallen, zu entscheiden, was ich für 4 Monate alles mitnehmen soll:) Neben einem Haufen an Klamotten und den anderen nötigen Sachen (Zahnbürste etc.) seht ihr oben auf der Grafik, was mir sonst am wichtigsten war.

It is always difficult for me to pack up my stuff for 2-3 weeks, but for 4 months it seemed impossible 😀 Beside a lot of clothes and general things, I thought of a couple things especially for Bali. 

1. Beach Outfit

Wenn man schon mal das Meer vor der Tür hat und auch einen Pool, dann ist das natürlich (für mich) am wichtigsten. 30iger Sonnencreme musste natürlich sein, wenn man zu Sonnenbrand neigt;)

If you have the ocean and a pool so close, you gotta make sure to have the perfect beach equipment. Sunscreen definitely is always in my bag!

2. University

Was mir vorher nicht bewusst war, in Indonesien bzw. an der Uni auf Bali, gibt es eine strikte Kleidungsordnung. Lange Hose und Oberteile mit Kragen sind Vorschrift, und zu besonderen Anlässen eine weiße langärmlige Bluse. Mal schauen wie das bei den Temperaturen wird immer mit langer Hose 😉

Fun Fact: In Indonesia are very strict rules according to the clothing at university. Long pants, collars and a white blouse are going to be my go-to-look. We’ll see how that works when it’s 30 degrees outside!

3. Rainjacket

In Indonesien ist plötzlicher und sehr starker Regen ja nicht unüblich, obwohl die Regenzeit eigentlich schon vorbei ist, habe ich einfach meine Regenjacke und einen Schirm eingepackt!

Even thought it’s not rain period, very strong und sudden rains can appear on Bali. So I just thought I’ll take my rain jacket with me and an umbrella.

4. Medi-bag

Sicher ist sicher- da kommen die typisch deutschen Eigenschaften in mir raus;) Ich habe mir eine kleine Reiseapotheke zusammengestellt. Unter anderem mit Desinfektionsspray, Pflastern, Kopfschmerztabletten und und und. So sollte ich für alle Eventualitäten gerüstet sein. Da auch leider keine Waschmaschine im Haus ist, hab ich auch gleich mal ein bisschen Waschpulver eingepackt.

It might be typical german, but I try to be prepared for everything occasion. That is why I made my own little medi-bag. It is filled with bandaids, disinfectant and many more stuff. 

5. Taschenrechner

Da ich ja eigentlich vor habe, auch zu studieren vor Ort, habe ich natürlich meinen Taschenrechner und Federmappe eingepackt.

Even if this will feel like a vacation, I need to go to university here. And most important for that is my calculator 😛

6. Yogamatte

Weil Yoga am meisten draußen Spaß macht, darf meine Matte natürlich nicht fehlen. In unserem Haus vor Ort, habe ich auf Bildern auch schon einen perfekten Spot entdeckt, aber ich werde euch dazu bestimmt noch mit Bildern versorgen 😉

Of course I had to bring my yoga mat! I already have a perfect spot in my mind at the house which I’m gonna show you later.

Schreibe einen Kommentar